Einstellung des DVD Verleihs

Mit dem 01. 01.2022 stellte das Medienzentrum den Verleih von DVDs ein.

Die Restbestände an DVDs können von den Schulen des Landkreises weiterhin als Dauerleihgabe ausgeliehen werden. Bei Bedarf nehmen Sie einfach Kontakt über das Kontaktformular auf.


Als pädagogisches Medienzentrum versorgen wir die Schulen im Landkreis Bad Kissingen mit Medien und Geräten für den Unterricht.

Wir erwerben die „Verleih- und öffentlichen Vorführrechte“ für Medien die speziell für Schulen hergestellt wurden, die ein Thema kurz, klar strukturiert, wissenschaftlich und didaktisch seriös darstellen. Diese Rechte sind teuer und überfordern den einzelnen Schuletat.

Wenn ein „Bild mehr als 1000 Worte“ sagt, dann gilt das insbesondere für die bewegten Bilder.


Nutzungsbedingungen Medienzentrum Landkreis Bad KIssingen

1.Nutzerkreis
1.1. Medien aus dem Verleiharchiv und das Onlineangebot des Medienzentrums stehen grundsätzlich allen Interessenten aus den Schulen und Bildungseinrichtungen, Vereinen im Landkreis zur Verfügung.

1.2. Nur Berechtigten, die offizielle Zugangsdaten des Medienzentrums besitzen, ist es gestattet, Medien aus dem Online-Katalog zu entleihen, digitale Angebote wie Interaktive Arbeitshefte zu nutzen.

1.3. Die Zugangsdaten zum Online-Katalog müssen geheim gehalten und dürfen keinesfalls an Dritte weitergegeben werden

1.4. Die entliehenen Medien dürfen ausschließlich im Landkreis Bad Kissingen bei nicht gewerblichen Veranstaltungen und nur für Zwecke, die der Wissenschaft, dem Unterricht oder der Erziehung dienen, verwendet werden.

2.Onlinemedien
2.1. Medien, die online bereitgestellt werden, können an allen PCs per Streaming z. B. in den Bildungseinrichtungen abgespielt werden.

2.2. Heruntergeladene Medien müssen grundsätzlich nach Ablauf einer Frist von zwei Wochen wieder gelöscht werden. Sie können jedoch anschließend erneut heruntergeladen werden. Der Downloader verpflichtet sich zur zuverlässigen Löschung der Daten.

2.3. Heruntergeladene Medien dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.

2.4. Alle Medien des Online-Katalogs unterliegen einem Copyright und dürfen nicht dupliziert oder verändert werden.

2.5. Das Einbinden und Mischen von bzw. mit anderen Materialien für schulische Zwecke ist gestattet. Jedwede Veröffentlichung (z. B. auf der Schulhomepage) ist jedoch nicht zulässig.

2.6. Es besteht kein Anspruch auf immerwährende Verfügbarkeit der Medien. Nach Ablauf der jeweiligen Lizenzzeit müssen Medien gelöscht – und dürfen nicht mehr eingesetzt werden. Dies gilt auch für Schulfernsehsendungen (siehe § 47 UrhG).

Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen führen zum Verlust der Ausleih-, und Nutzungsberechtigung und können strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Informationen zur Rechtslange können über die Internetpräsenz des Medienzentrums eingeholt werden. Für zusätzliche Auskünfte kann jederzeit das Medienzentrum kontaktiert werden.

Medienzentrum für Schule und Bildung des Landkreises Bad Kissingen.

 

Filme im Unterricht – Welche Filme sind erlaubt?


Der Online-Medienverleih mit Streaming und Download ist rund um die Uhr verfügbar. Dies betrifft alle Medien mit den Medienkennziffern 49xxxxx und 55xxxxx.

Hier finden Sie auch diejenigen unserer Medien, die über MEBIS nicht verfügbar bzw. gerade nicht erreichbar sind.